Der BOM Kunterbunt ist ein kleiner Quilt, der sich toll mit 2,5″ Streifen (Jelly Rolls) nähen lässt.
Das Top hat eine Größe von 81cm x 98cm und kann durch weitere Ränder noch vergrößert werden.



Wenn Ihr den Quilt näht und auf Instagram seid, würde ich mich freuen, wenn Ihr mich markiert.
Es ist immer spannend zu sehen, wie unterschiedlich Quilts aussehen mit verschiedenen Stoffen :-)
#niemannslandquiltshop
#bomkunterbunt

Genäht habe ich das Top aus 2 Rollen 2,5″ Streifen.
Eine Rolle Kona Cotton Uni in der Farbe Snow und die andere Rolle ist von Benartex und heißt Gradations.
Die unscheinbare Gradations Rolle ist aus einer Standard Serie und hat sehr spannende Farbwechsel.

Für den Zuschnitt habe ich ein Lineal von Creative Grids benutzt, welches sozusagen ein 2 in 1 Lineal ist. Man kann damit sowohl halbe, als auch viertel Dreiecke im jeweils richtigen Fadenlauf zuschneiden.

Als Alternative eignen sich zwei Lineale von EZ Quilting – Easy Angle und Companion Angle.

Und auch von EZ Quilting gibt es ein 2 in 1 Lineal, das Flying Geese Triangle Ruler.

Wie mit den Linealen zugeschnitten wird, zeige ich im Beitrag von Block 1.

Direkt zu Block 1
Direkt zu Block 2
Direkt zu Block 3
Direkt zu Block 4
Direkt zu Block 5
Direkt zu Block 6

Viel Spaß beim Mitnähen!

Artikelinfo:
– 2,5″ Rolle Kona Cotton Snow: klick
– 2,5″ Rolle Gradations: klick
– Creative Grids Lineal (CGRMS4590): klick
– Easy Angle: klick
– Companion Angle: klick
– Flying Geese Triangle Ruler: klick