Über uns

Wir, das sind Saskia und Jörg:
Blogbild Saskia und Joerg

Saskia:
Im Jahr 2002 besuchte ich meinen ersten Patchworkkurs und war sofort begeistert von den Möglichkeiten, mit Stoffen zu arbeiten.
Gequiltet habe ich zu dem Zeitpunkt noch eher spärlich, aber durch diverse Handquilt- und Maschinenquiltkurse sah ich, welches großartige Gestaltungselement das Quilten bietet. Dadurch hat sich mein Patchwork verändert. Ich achtete schon bei der Stoffwahl und der Musterauswahl darauf, wie ich später quilten könnte.
Das Patchhuus – mein erster kleiner Laden war der Start in die bunte Welt der Stoffe.
Seit 2013 sind wir mit unserem Geschäft im Niemanns-Land zu Hause und seit Oktober 2017 in den neuen, großzügigen Räumen.
Es macht sehr viel Spaß die Kurse dort zu geben und mit der großen Auswahl an Stoffen und Zubehör bleiben auch keine Wünsche offen.

Jörg:
Jörg ist die helfende Hand neben mir. Er ist immer da, wenn es was technisches an den Maschinen oder sonstwo im Niemanns-Land zu regeln gibt. Außerdem begleitet er meine Patchworkgeschichte von Anfang an. Und wenn er Zeit hat und auch in den Quilträumen ist, gibt er gerne einen Kaffee aus :-)