Quilter Nachwuchs

Kurz nach Ostern hat Angelika mit ihrer Nichte Laura einen Termin abgemacht, den ersten Quilt von Laura zu quilten.
Leider ist zwischenzeitlich meine kleine Longarm kaputt gegangen, so dass ich das Vermieten der Quiltmaschine nicht mehr anbieten kann.
Da dieser Termin allerdings schon wirklich lange stand und Laura sich so sehr auf das Quilten gefreut hat, die eine Anfahrt von 950km hatte, haben wir gestern gemeinsam an meiner “großen” Longarm gestanden.

Foto von Angelika

Foto von Angelika

Nach einer kleinen Einführung und zwei Reihen testquilten mit Musterwechsel hat sich Laura für das Panto Popcorn entschieden und sie hat ohne Pause ihren Quilt alleine durchgequiltet. Mit ihren 16 Jahren hat sie eindeutig ein größeres Durchhaltevermögen als ich es habe :-)
Das Top entstand nach einer Anleitung von Tula Pink “Shattered Glass” aus diesem Buch:Laura04Mit Buch, Stoffen und Nähmaschine hat unser junges Talent das Top komplett alleine genäht und sich farblich sehr an das Original gehalten.

Foto aus dem Buch

Foto aus dem Buch

Ihre Tante Angelika, die sie zum Nähen animiert hat, wohnt nämlich hier bei mir um die Ecke und Laura wohnt ganz in der Nähe vom Bodensee in Friedrichshafen, ein kurzer Besuch, um über die Schulter zu schauen, war also nicht möglich. Eine Reise aus dem Süden hier in den Norden, die sich gelohnt hat, denn ihre Mühe wurde gestern mit einem (fast) fertigen Quilt belohnt.
Laura03 Laura02

Das Top ist ca. 1,35 x 1,65 m groß und sie hat sich für Bambus Vlies entschieden.

Liebe Laura, ich wünsche dir ganz viel Spaß mit deinem Quilt und heute beim Binding annähen. Das Wetter hier oben spielt ja auch mit, um gemütlich den Abschluss des Quilts zu machen. Wenn du wieder hier oben deine Tante besuchst, würde ich mich freuen, wenn du wieder vorbei kommst. Denn ich bin gespannt, welches tolle Top oder auch ganzen Quilt du dann, wie gestern angekündigt, im nächsten Jahr uns präsentieren wirst.
Es hat mir gestern sehr viel Spaß gemacht, dir beim Quilten zuzusehen und denk dran: Entspannt quiltet es sich besser :-)

 

5 thoughts on “Quilter Nachwuchs

  1. Liebe Saskia,
    das sind tolle Fotos und man sieht, dass es ein toller Tag war. Auf den Quilt kann Laura wirklich stolz sein, das hat sie prima gemacht.
    Liebe Grüße Viola
    PS: Ich drücke Dir die Daumen, dass die kleine Maschine bald repariert werden kann…

  2. Ein tolles Stück hat die junge Dame da genäht. Alle Achtung. Manche Menschen sind fürs Quilten geboren.
    Winkegrüße Lari

  3. Großes Lob an Laura, echt toll. Schönes Foto, man sieht, dass ihr Spaß bei der “Arbeit” hattet und hat mich an meinen Quiltkurs erinnert.
    Und ich hoffe auch, dass die kleine Maschine wieder repariert werden kann.
    Viele Grüße aus Mitteldeutschland, Manuela

  4. Liebe Saskia,
    da hat sich die Ausnahme an der großen Longarm wirklich gelohnt! Wahnsinn! Sieht echt toll aus und das Quilting ist super geworden!!!
    Liebe Grüße aus dem Süden (seit gestern wieder),
    Rike

  5. Hallo Saskia,
    das Mädel ist ‘ne Wucht! Bestimmt hattet Ihr einen tollen Tag.
    Das Bambusvlies ist herrlich. Ich verwende es gerne für Babydecken.
    Herzlichst
    Elke

Comments are closed.