Batik Daybreak Quilt

Die Lineale von Jaybird Quilts entwickeln sich bei mir zu echten Lieblingen.
Für das Daybreak Muster habe ich einen hellen Uni und ein paar Batiks ausgesucht:Daybreak01_Stoffe
Die ersten Entwürfe sahen dann so aus:
Daybreak01_01    Daybreak01_02
Die gelb-orangenen Sterne fand ich dann doch eher unpassend und habe noch zwei der dunkleren genäht:
Daybreak01_05
sieht doch gleich viel besser aus :-)
Ich bin absolut begeistert davon, wie genau alles zusammen passt:
Daybreak01_03 Daybreak01_04
Nun freue ich mich auf´s Quilten und dann werde ich den Quilt hoffentlich bis Lüneburg fertig haben und mitnehmen können.

Für dieses Muster werden beide Lineale benötigt, Sidekick Ruler und
Hex´n more Ruler.
Ich habe noch einige Muster und Lineale mehr bestellt, die laut Plan morgen bei mir ankommen, also auch noch rechtzeitig, um sie zur
Patchwork and Art Ausstellung in Lüneburg am 26. und 27. April (jeweils von 11 Uhr bis 17 Uhr) dabei zu haben.

3 thoughts on “Batik Daybreak Quilt

  1. Hallo Saskia,
    ich hätte nie gedacht dass ich mal schreiben würde, dass ich gelb-orange toll finde. Bin selber ein wenig erschrocken, aber ich finde dass die Sterne Leben reinbrachten :-))

    Liebe Grüße
    Angelika

  2. Hallo Saskia,
    die Sterne haben eine tolle Gesamtwirkung! Angelika hat schon irgendwie Recht, aber ohne sie wirkt es doch harmonischer.
    LG, Rike

  3. Liebe saskia,
    so schön die Gelb-Orangen Sterne aussehen, ohne finde ich Deinen Entwurf schöner. Er sieht toll aus. Drück die Daumen, das ich es nach Lüneburg schaffe……
    LG
    Jeannette

Comments are closed.