02/21/17

Mit 12 Kissen durch´s Jahr – Februar

Für den Februar habe ich mir das neue Muster von Jaybird Quilts rausgesucht.
Es heißt – Lucky Charm
Wie der Name verrät, wird es aus Charm Packs (5 inch Quadraten) zugeschnitten, natürlich kann man auch Reste verwerten.
Wie immer bei Jaybird Quilts Mustern gibt es keine Y-Naht.
Zwei Kissen sind aus dem Muster wieder entstanden.
Das erste Kissen ist aus einem 5 inch Quadrate Pack „Peppered Cottons “ von Studio E:
Als Rückseite habe ich einen Sevilla Shot von Stof genommen, weil der hervorragend zu den Stoffen vorne passt.

Und das zweite Kissen ist aus dem Charm Pack „Sevilla“ von Contempo (Benartex) entstanden.
Zuerst war ich mir nicht sicher, wie die etwas größer gemusterten Stoffe bei dem Muster wirken, aber ich finde es sehr gelungen. Man muss also keine Angst haben, auch mal ein 5 inch Quadrat aus einer Pre Cut Packung zu zerschneiden.

Julie Herman von Jaybird Quilts hat viele Muster des Kissens genäht, eine schöne Übersicht findet Ihr auf ihrer Hompage: Jaybird Quilts
Das Charm Pack Uppercase von Windham, welches in dem Beitrag als Kissen zu sehen ist, findet ihr auch in meinem Shop.

Bild von Jaybird Quilts

Die 5 inch Quadrate Packungen findet ihr hier: Pre Cuts 5 inch
Das Muster für das Kissen: Lucky Charm
Den Stoff für die Rückseite des ersten Kissens: Stof 1,5m breit

 

02/7/17

Block 12 Sweet Tooth BOM

Ich habe völlig vergessen, den letzten Block des Sweet Tooth BOM zu zeigen…
Alle Blöcke sind genäht, fehlt nur noch die interessante Randgestaltung.
Jelly Bean heißt der zwölfte Block aus dem Sweet Tooth BOM Projekt.
Meine zwei Batikvarianten:
Block 12A Block 12B

und die beiden Blöcke von Jaybird Quilts:

wie immer der Weg zur Beschreibung und den Originalfarbnamen: klick

Und so sieht mein ganzer Quilt aus:

gequiltet mit einem Panto: A bit of Fun
Durch die Flanell Rückseite ist er schön kuschelig.

Ich finde, dass sich dieser BOM auch wunderbar eignet, um nur einzelne Blöcke zu nähen, die, die einem am meisten gefallen z.B..
Auf jeden Fall hat es großen Spaß gemacht, diesen Quilt zu nähen. Die einzelnen Blöcke unterscheiden sich immer etwas, es sind keine Y-Nähte in dem Quilt vorhanden und wenn man mit den Jaybird-Quilts Linealen genau zuschneidet und eine akkurate 1/4 inch Naht näht, passt alles auch ganz perfekt zusammen.

01/30/17

Kurse im Frühjahr

Oben in der Kategorienleiste stehen seit einiger Zeit schon ein paar Termine und Kurse für 2017.
Für das Frühjahr kommen noch Tageskurse und ein Handquiltkurs hinzu:

Tageskurs Jaybird Quilts: Samstag, 25. Februar 2017
Tageskurs Sew Kind Of Wonderful: Samstag, 18. März 2017
Tageskurs, Thema folgt noch: Samstag, 08. April 2017
Tageskurs, Thema folgt noch: Samstag, 24. Juni 2017

Außerdem wird es einen Kleinen Blöcke Club ab März geben.
Jeden 2. Dienstag im Monat (außer Mai, Juli, August, Dezember)

Nähere Infos auf der Kursseite.

——————-

Handquilten mit Katrin Brunßen
Die Bilder sind auf dem Tag der offenen Tür entstanden, wo Katrin zu Besuch war und das Handquilten vorgeführt hat.

Der Kurs richtet sich an alle, die Lust haben, das traditionelle Handquilten nach Art der Amisch zu erlernen.
Kurs 1: Fr. und Sa. 24./25. März
Kurs 2: So. und Mo. 26./27. März
Der Kurs findet in den Räumen vom Niemanns-Land statt. Die Anmeldungen bitte über die Homepage von Katrin. www.kates-handquilting.de

01/27/17

neue stoffserie – sewing room

Wie der Name der neu eingetroffenen Serie schon sagt, sind die Stoffe mit Nähutensilien bedruckt.
Ob Maßbänder, Scheren, Nahttrenner, Nadeln, Knöpfe, Stickereien oder Nähmaschinen, alles ist dabei :-)

Im Online Shop findet ihr sie hier: klick
(Der schwarzgrundige Nähmaschinenstoff kommt nächste Woche wieder nach, der erste Ballen war fast schneller weg, als ich ihn auspacken konnte.)